PET Essentials - Herstellung - Verarbeitung - Recycling


Polyethylenterephthalat (PET) ist der am weitesten verbreitete Polyester zur Herstellung von Flaschen, Lebensmittelverpackungen und Fasern.

Im Vergleich zu anderen Kunststoffen, wie Polyethylen (PE), laufen in jedem Teilprozess der PET-Kette ein Vielzahl chemischer Reaktionen ab. Dies gilt natürlich für die Herstellung, aber auch für die Trocknung, die Verarbeitung durch Spritzguss und das Recycling "von der Flache zur Flasche".

Die Seminare aus der Reihe "PET Essentials" haben zwei Zielgruppen im Fokus:

Dabei sind drei thematische Schwerpunkte möglich:

Jede der genannten Zielgruppen wird entsprechend ihres Vorwissens und der zu vermittelnden Kompetenzen individuell trainiert.

Themen

Eines der wesentlichen Ziel ist es, zu verstehen, wie und unter welchen Prozessbedingungen die folgenden Vorgänge bzw. Eigenschaften beeinflusst werden können: